Iris Sickold



Tel.: 0162 28 13 018

Fax: 06173 939756


iris.sickold@gmx.de

Meine Person Aktuelles Impressum Kontakt

Hilfe bei Demenz und Alzheimer


Definition


chronisch hirnorganisches Psychosyndrom


Synonyme


Chronisch körperlich begründbare Psychosen

Chronisch symptomatische Psychosen

Organische Psychosyndrome


Folgende Ursachen können zur einer Demenzerkrankung führen:



Prognose


Demenz ist irreversibel.


Allgemeine Kriterien für die Diagnosestellung einer Demenz:



Dauer der Symptomatik mindestens 6 Monate


Gedächtnisstörungen betreffen vor allem:



Demenz vom Typ Alzheimer


Alzheimer ist eine primär degenerative zerebrale (Gehirn) Krankheit mit unbekannter Herkunft. Bei Erkrankung mit frühem Beginn (vor dem 65. Lebensjahr) finden sich auch familiäre Häufungen.

Es zeigen sich charakteristische Veränderungen des Gehirnes (ersichtlich bei einem EEG), deren Ursachen jedoch ungeklärt sind. Die Krankheit verläuft schleichend, mit langsamer aber stetiger Entwicklung.


Prognose


Eine Erkrankung vom Typ Alzheimer muss derzeit als irreversibel angesehen werden.


Diagnose zum Typ Alzheimer


 

Vaskuläre Demenz


(früher auch asteriosklerotische Demenz genannt) inkl. Multiinfarktdemenz


Bei der vaskulären Demenz handelt es sich um eine Erkrankung, die auf Veränderungen der Hirngefäße zurückzuführen ist.


Sie unterscheidet sich vom Demenz Typ Alzheimer durch